Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gedenktag 8.Mai, Tag der Befreiung vom Faschismus


Am 8. Mai 1945 wurde das menschenverachtende Nationalsozialistische Regime besiegt. Dies war nicht nur ein Segen für die Menschheit im Allgemeinen, sondern für die deutsche Bevölkerung im Besonderen.
Die Hauptlast leistete dabei die Rote Armee. Noch heute sind mehr als 120 Rotarmisten beim Sowjetischen Ehrendenkmal in Senftenberg (Ecke Briesker Str./ Wilhelm-Pieck-Str.) begraben. Nur deren Grabsteine wurden 1975 entfernt.
Aus diesem Anlass veranstalten wir am Freitag, den 8. Mai ab 10 Uhr zum 70. Jahrestag der Befreiung eine Gedenkveranstaltung am besagten Ehrendenkmal.
Anschließend gehen wir ins Café Jette, um uns bei Canapés und Getränken zu unterhalten.
Über eine zahlreiche Beteiligung würden wir uns freuen, um diesen Gedenktag würdig zu begehen!
PS: Wie schäbig sich unsere aktuelle Bundesregierung in diesem Zusammenhang verhält, kann man in der Eulenspiegel-Ausgabe 4/15 unter dem Titel „Erst Auschwitz, dann Chemnitz“ bereits lesen.


Arbeitsplan des Ortsvorstandes der LINKEN in Senftenberg

Arbeitsplan der LINKEN in Senftenberg für das 2. Halbjahr 2016:

Hier klicken (pdf-Dokument).

Kontakt

Per Post

  • Fraktion DIE LINKE. in der SVV Senftenberg
    c/o Wolf-Peter Hannig
    Kleinkoschen Kreuzweg 1
    01968 Senftenberg
    Email: wphannig[at]t-online.de
  • DIE LINKE. Ortsverband Senftenberg
    c/o Eckhart Stein
    Schlossstraße 3
    01968 Senftenberg
    Email: eckhart.stein@web.de

Per Telefon oder Fax

  • Tel.: 03573 - 14 84 63 (Geschäftsstelle der LINKEN in Senftenberg)
  • Fax: 03573 - 8 10 77 75