Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Andy Rabenau

Dringender Aufruf! Eure Unterstützung ist gefragt!!!!

Liebe Genossen*innen, Freunde und Symphatisanten*innen,

bis Sonntag braucht die Flüchtlingsunterkunft in Lauchhammmer dringend selbstgenähte Masken. Wer von Euch hat eine Nähmaschine oder kennt Jemanden, der eine hat? Anleitungen zum nähen gibt es reichlich im Internet. Wer weitere Fragen hat, bitte bei Dagmar Hensel Winzer unter buero.kathrin.dannenberg@mdl.brandenburg.de melden . Wir sind für jede Unterstützung dankbar. Die fertigen Masken würden wir bei Euch zu Hause abholen.

Andy Rabenau