11. Mai 2016

Kathrin Dannenberg (MdL) auf Tour für die Gemeinschaftsschule

Flash is required!

Im Rahmen der Gemeinschaftsschul-Tour durch Brandenburg von der Linksfraktion im Landtag besucht die bildungspolitische Sprecherin Kathrin Dannenberg am 18.5.2016 die Region Oberspreewald-Lausitz.

 Die Koalition von SPD und LINKE hat sich zum Ziel gesetzt, in Brandenburg das längere gemeinsame Lernen voranzutreiben. Die Linksfraktion im Landtag Brandenburg arbeitet aktiv für ein solches bildungspolitisches Projekt und möchte perspektivisch in Brandenburg die Gemeinschaftsschule einführen. Diese hat angesichts der vielen Herausforderungen im Schulwesen unseres Landes etliche Vorteile. Daher wird die Linksfraktion auf einer Tour durch das Land für die Idee der Gemeinschaftsschule werben.

 Frau Dannenberg besucht die Oberschule „Robert Schlesier“ in Calau und das Schulzentrum „Dr. Albert Schweitzer“ in Vetschau. Im Anschluss steht Frau Dannenberg um 16:30 Uhr zu einem Pressegespräch in der Schloßremise in Vetschau (Adresse siehe Abendveranstaltung) zur Verfügung.

 Am Abend findet eine öffentliche Veranstaltung unter dem Motto „Gemeinsam lernen – Wege zur Gemeinschaftsschule“ statt, auf der Frau Dannenberg die Idee der Gemeinschaftsschule erläutert und zur Diskussion einlädt. Diese findet am 18. Mai 2016 um 18 Uhr in der Schloßremise Vetschau (Stadtschloss), Schlossstraße 10, 03226 Vetschau/Spreewald statt.

 

https://www.youtube.com/watch?v=zxb4Ww71GRc